Shifu wird als respektvolle Anrede für den Lehrer verwendet. In den chinesischen Kampfkünsten (Wushu) oder in Lehrberufen bekundet es den besonderen Respekt vor dem Lehrer als „väterlichem Meister“.
Vergleichbar: „Sensei“, das japanische, und „Guru“, das indische Pendant.