Was ist Tuina?

Tuina ist eine sehr umfangreiche und intensive chinesische Massage, die manuelle Therapieform der TCM. Näheres dazu finden Sie hier.

Sie gehört neben Akupunktur, Moxen, Schaben (Guasha), Schröpfen, der Kräutertherapie & Ernährungslehre und Qigong zu den Säulen der TCM.

Die Tuina-Massage findet nicht nur Anwendung als Therapieform, sondern ist auch ganz grundlegender Bestandteil von Prävention!
Im Idealfall lässt man sich in regelmäßigen, ganz individuell gewählten Abständen präventiv massieren, dann hat Tuina soz. „Wellness-Qualität“ und ist dabei unglaublich entspannend und erholsam.
Immer mehr Menschen nutzen inzwischen auch hier diese Möglichkeit für Wellness & Prävention, die in China eine Selbstverständlichkeit darstellt. Mit einer Massage alle paar Wochen lässt sich nämlich ohne großen Aufwand und sehr einfach, angenehm und nachhaltig etwas für sich, für das eigene Wohlbefinden tun. Probieren Sie es aus!